Social Media, Online Marketing Studien oder SEO-Studien

Jede Woche werden zahlreiche Studien veröffentlicht – wir filtern hier nach unseren Schwerpunkten

Auf dieser Seite bieten wir eine Liste der wichtigsten Social Media und Online Marketing Studien. Darunter befinden sich Ergebnisse aus Untersuchungen zu Werbung und Nutzung des Internets für die für Unternehmen und Marketer mit den Schwerpunkten B2B und B2C interessant sind. Darunter finden sich spannende B2B-Online-Marketing Studien, Digital-Marketing-Trends aus 2016 oder Studien die die Rankingfaktoren von Google ausführlich untersuchen.


Eye-Tracking-Studien zeigen: SEA über organischen Suchergebnissen erfolgreicher


Suchmaschinenmarketing (SEM) steht im Bereich Online-Marketing nicht nur bei B2C-, sondern auch bei B2B-Unternehmen ganz oben auf der Liste. Doch nicht jede SEO-Maßnahme lohnt sich gleichermaßen, wie Eye-Tracking-Studien, wie die der …

Das Informations- und Kaufverhalten von B2B-Kunden im Multi-Channel-Vertrieb


Wenn es um den Kaufentscheidungsprozess geht, scheinen sich Geschäftskunden in einem Punkt nicht sonderlich von Enkunden zu unterscheiden: Ob B2B- oder B2C-Kunde, beide Kundengruppen denken nicht in Vertriebskanälen, sondern werden durch …

Google B2B-Studie 2011 - Digitale US-Trends, die wir auch in Europa erwarten


Die B2B-Studie 2011 zeigte eines ganz deutlich: Zumindest in den USA ist das Internet auch im B2B-Geschäft inzwischen DAS wichtigste Informationsmedium.

Wenn B2B-Kunden Kaufentscheidungen tätigen, dann nutzen
  • 11% TV,
  • 31% Direct Mail, …

Senioren stürmen Facebook


Eine neue Forsa-Studie zeigt, es ist noch lange nicht vorbei mit dem Social Media Hype. Im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM wurden rund 1.000 Internetnutzer, darunter 700 Mitglieder sozialer Netzwerke, zwischen 14 und 69 Jahren zum …

Browserkampf: Google Chrome hängt Mozilla Firefox ab


Letzte Woche gab das Marktforschungsinstitut StatCounter bekannt, dass Googles Browser Chrome inzwischen weltweit einen Marktanteil von 25,7 Prozent erlangt hat. Damit überholt Chrome erstmals seinen Open Source Konkurrenten Firefox …

Lesetipp Netzökonom-Blog: Online-Quellen wichtiger als Offline-Quellen


Heute möchten wir Ihnen einen lesenswerten Artikel vom FAZ-"Netzökonom" ans Herz legen. Er fasst sehr schön die TNS-Studie zur Bedeutung von Online-Quellen im sog. "Customer Journey" zusammen. Customer Journey ist inzwischen eine …

Das Internet wächst als Nachrichtenmedium rasant


Inzwischen bewerten mehr als 20 Millionen Menschen das Internet als unverzichtbar für ihre tägliche Information. Das ist eine Verdopplung des Wertes innerhalb eines Jahrzehnts.

Das Institut für Demoskopie Allensbach ermittelte in …

  • Veröffentlicht am 15.07.2011
  • Studie

Erste Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2011


Die Internetverbreitung hat in Deutschland eine neue Rekordmarke erreicht: 73,3% der deutschen Bevölkerung (51,7 Mio.) surfen im WWW und/oder nutzen E-Mail & Co.! Damit sind 3 von 4 Deutschen inzwischen online.

Die Zahl der "Silver Surfer …

B2B-Kommunikation: "Content ist King!" oder Warum Vertrauen so wichtig ist


Online-Welt und B2B gehören unwiderruflich zusammen. Das Informationsverhalten und die Mediennutzung haben sich durch das Web 2.0 radikal verändert. Das Internet ist sowohl für Endverbraucher, als auch für Business-Entscheider die …

SOCIAL MEDIA TRENDMONITOR 2011 “Zwischen Hype und Hoffnung: Die Nutzung sozialer Netzwerke in Journalismus und PR”.


Befragt wurden 5.120 Fach- und Führungskräfte aus PR-Agenturen, Pressestellen und Redaktionen.