Top Praxistipps zu Online Marketing, Social Media und Suchmaschinenoptimierung/SEO

Konkrete Hinweise und zahlreiche Tipps, wie gutes Online-Marketing im B2B und B2C gelingt.

Unternehmen verschieben ihre Werbebudgets vom klassischen Marketing in Richtung Online-Marketing und so rückt für Unternehmen eben diese Thema Online-Marketing immer mehr in den Fokus. Doch wie lassen sich Maßnahmen umsetzten und was muss beachtet werden? Es zahlreiche Tipps, wie gutes und effizientes Online-Marketing im B2B oder B2C gelingt. Wir verschaffen Ihnen hier über Praxistipps zum Online-Marketing für B2B-Unternehmen gern einen Überblick.


E-Commerce Web-Design Trends 2018


E-Commerce oder eCommerce hat sich in den vergangenen Jahren immer weiter behauptet und stellt heute einen größeren Prozentsatz der Einzelhandelsumsätze weltweit dar. Der Umsatz im Online-Handel wächst 2018 in Deutschland um zehn Prozent. Und nach einer Statista-Prognose werden im Jahr 2022 global insgesamt rund 2,1 Billionen Euro im E-Commerce umgesetzt. Hier sind sieben E-Commerce-Design-Trends, die im Jahr 2018 Marken aufbauen und die Conversions steigern.

Instagram für Unternehmen – warum ein Instagram Business Account sinnvoll ist


Auch wenn der Instagram Business Account nicht mehr ganz so neu ist, wollen wir in unserem Online-Marketing-Blog auf diesen gern einmal eingehen. Mit unseren Tipps erfahren Sie, wie Sie sich einen Instagram-Business-Account anlegen und richtig nutzen können.

Virtual Reality: Spielerei oder Chance?


Als Technologie und Medium erlaubt VR (Virtual Reality) viel mehr als nur Spiele oder lustige 360° Videos. Welche Chancen ergeben sich hieraus für den Alltag oder im Business? Wir wagen einen kleinen Ausblick...

Geschwindigkeit der eigenen Website auf Mobilgeräten testen


Um Nutzer auf der eigenen Website halten zu können sind Ladezeiten auf mobilen Endgeräten Thema. Langes Warten vergrault potenzielle Besucher / Kunden. Ab sofort bietet Google Websitebetreibern einen kostenlosen Online-Test zur Messung der Ladezeit an.

Besser Texten für die Website - Workshop der IHK Hannover


Für uns als Digital-Agentur ein alter Hut, für Redakteure oder die, die es werden wollen mitunter eine Hausforderung. Texte aus einer Broschüre werden schnell mal in Netzt gestellt, doch wer ließt diesen dann? Und warum werden diese Seiten bzw. Seiteninhalte dann nicht bei Google & Co. gefunden?

EIZO Monitor-Test im Browser


Ein Thema für uns Webdesigner: bestimmte Grautöne oder Farbabstufungen verschwinden oder werden auf anderen Monitoren nicht angezeigt. Mit dem EIZO Monitortest kann nun jeder seinen Monitor kalibrieren bzw. für eine optimale Darstellung anpassen. Und das auch noch direkt im Browser.

Infografik – Die 11 häufigsten SEO Onsite Fehler by SEMrush


Bei Suchmaschinenoptimierung gibt es zwei Betätigungsfelder: Onpage- und Offpage-Optimierung. Also einmal alle Optimierungsmaßnen auf einer Website und alle Maßnahmen außerhalb einer Website.

Bei der ersten Variante – also Onpage-Opti …


Cookie-Hinweise auf Webseiten und Onlineshops


Cookie-Hinweise auf Webseiten nerven mitunter und keiner weiß wann und warum diese auf Webseiten eingebunden werden. Stellen Sie eine rechtliche Pflicht dar oder ist das eine freiwillige Information an den Website-Nutzer? Wir versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Social Media KPIs: Ziele, Erfolgsmessung und Handlungsempfehlungen


Der BVDW hat den Leitfaden „Erfolgsmessung in Social Media“ und eine zugehörige „Erfolgsmessungsmatrix“ zur Vergleichbarkeit und Standardisierung von Social Media-Kennzahlen veröffentlicht. Das bringt Licht ins Dunkel und kann Social-Media-Verantwortlichen helfen die nächste Kampagne besser zur planen und Ressourcen für Social-Media-Aktivitäten zugesichert zu bekommen.

Push-Notifications für Webseiten – Nachrichten im Browser


Push-Notifications kennen Sie sicherlich von Ihrem Smartphone und weniger von Webseiten. Nachrichten und Mitteilungen erscheinen direkt auf dem Bildschirm, ohne das Sie eine App öffnen müssen. Doch diese Möglichkeit eröffnet sich auch für Webseiten-Betreiber. Wie und wofür Sie das für Ihre Website nutzen können, erfahren Sie hier.