E-Commerce, Internet, Social Media & Recht

Aktuelle Meldungen und Entscheidungen aus dem E-Commerce-Recht und gewerblichen Rechtsschutz

Hier im Wissenblog der Internetagentur aus Hannover geht es um Themen wie Überlassung von Bildrechten, Widerrufsrecht, E-Commerce-Recht, gewerblicher Rechtsschutz, rechtsverbindliche Angaben im Impressum oder den AGBs und Medienrecht. Wir geben hier natürlich keine rechtsverbindlichen Auskünfte, weisen aber gern auf Entscheidungen hin oder Verlinken den einen oder anderen spannenden Artikel. Auf diesem Gebiet ist ja immer viel in Bewegung ;-)


Onlinemarketing Trends 2014 – Schwerpunktthema in der neuen Ausgabe unternehmer WISSEN - kostenloser Download


Neben dem Schwerpunktthema Onlinemarketing: Trends 2014 beinhaltet diese Ausgabe wieder spannenden Themen und Trends zu: Mobile Marketing – Kanäle, Content, Targeting (mobile-friendly content durch responsive Design), Google-Updates – was Sie dagegen tun können, Content Marketing – 5 Tipps für Einsteiger & KMU.

Digitale Mega-Trends & Technologien 2013 - Experten blicken in die Glaskugel


Ob Internet-TV, Responsives Webdesign, Mobile Marketing oder Big Data – welche Trends und Technologien bekommen 2013 noch mehr Gewicht und rücken in den Focus?

Die Branchenzeitschrift t3n hat zahlreiche Experten aus sämtlichen …

Wie Sie als Facebook-Seitenbetreiber einer Abmahnung entgehen


Haften Sie als Betreiber einer Facebook-Fanseite für einen Rechtsverstoß eines Nutzers? Nicht grundsätzlich... sofern Sie ihn nicht ignorieren.

Erst im Juli 2012 bestätigte ein deutsches Gericht die Haftung des Betreibers einer …

Speichern und Nutzen personenbezogener Kundendaten für Werbezwecke - ab 1. September gilt neue Datenschutzregelung


Die Übergangsfrist der bereits 2009 beschlossenen Novelle des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) endet am 31. August. Somit gilt zum 1. September beim Speichern und Nutzen personenbezogener Kundendaten für Werbezwecke eine dokumentierte …

Ab heute sind Internet-Bestellungen nur noch über eindeutige Kauf-Buttons rechtens


Ab dem 1. August 2012 gilt die 'neue' Button-Pflicht für alle Online-Shops. Kaufverträge sind nur noch wirksam, wenn der finale Kauf-Button mit "zahlungspflichtig bestellen" o.ä. betitelt ist. Mit diesem neuen Gesetz sollen …

Social Networks: Account-Inhaber haften für fremde Pinnwand-Postings


Wie bei öffentlichen Blogs müssen auch Inhaber von Social Networking Profilen und -Seiten auf Google+, Facebook und Co. für alle Inhalte auf Ihrer öffentlich sichtbaren Webseite haften. Grund ist die sogenannte Forenhaftung, die auf …