Mehr Wachstum, mehr Abschlüsse und mehr Umsatz durch Conversion-Rate-Optimierung.

online-marketing-target

Als Conversion-Rate-Optimierung Agentur aus Hannover verhelfen wir Ihnen zu Wachstum.

Sie haben Ihre Website oder Ihren Online-Shop erfolgreich gelauncht aber die Abschlüsse oder Bestellungen bleiben aus? Sie haben eine Newsletter-Anmeldung auf Ihrer Website eingebunden, aber die Anmeldezahlen bleiben hinter Ihren Erwartungen zurück? Die Öffnungs- und Klickraten für Ihren Newsletter sind einfach zu gering – Nutzer kommen nicht zurück auf Ihre Website und interagieren nicht wie gewünscht?

Dann sollten Sie über Conversion-Rate-Optimierung nachdenken, dass sich positiv auf die Abschlüsse auswirkt und zu einer Steigerung des Umsatzes beiträgt. Wir helfen Ihnen bei der Identifizierung von Problemen oder Schwachstellen und bieten Ihnen konkrete Lösungen zur Conversion-Optimierung.

Anwendungsgebiete für Conversion-Optimierung

Profitieren Sie durch unsere langjährige Erfahrung und unser Knowhow.
  • im E-Commerce um in Online-Shops Kaufabbrüche zu vermeiden bzw. Kaufabschlüsse zu erzielen oder erfolgreich Cross- wie auch Up-Selling zu betreiben
  • bei Corporate Websites, Unternehmensportalen oder Landingpages um qualifizierte Leads zu generieren, Newsletter-Abonnenten zu gewinnen oder einfach die Anzahl Downloads für Whitepaper zu erhöhen
  • im Recruiting oder der Personalbeschaffung um bei potentiellen Bewerbern Aufmerksamkeit zu erzielen und sich im besten Fall direkt bei Ihnen zu bewerben
  • um Apps oder WebApps für Nutzer auf mobilen Endgeräten zu optimieren – die User Experience (UX) dahingehend zu optimieren, dass auch über Smartphone Abschlüsse erzielt werden.
conversion-optimierung

Was bedeutet Conversion-Optimierung bzw. Conversion-Rate-Optimierung (CRO) überhaupt?

Eine bestimmte Aktion wie eine Bestellung, Kontaktanfrage oder Newsletter-Anmeldung, die ein Besucher auf Ihrer Website ausführt, wird als Conversion bzw. getätigter Abschluss gezählt. Conversion-Optimierung ist ein Prozess der Website-Optimierung, der darauf abzielt, die Conversion-Rate – also die Anzahl Abschlüsse zu steigern und mehr Besucher gewünschte Aktionen durchführen zu lassen. Die Conversion-Optimierung ist dabei ein elementarer Baustein im SEO-Prozess – nicht nur für Online-Shops. Eine gute Usability und ein logischer Aufbau der Website wirken sich positiv auf die Abschlüsse – eben auf die Ziele der Website – die Conversion-Rates aus. Es verbessert die Klickraten, vermindert die Absprungraten und verschafft im besten Fall ein positives Nutzererlebnis. Das Ziel der Conversion-Optimierung ist es, einen hohen Return on Investment (ROI) und damit steigenden Umsatz zu erzielen.

Wir verfolgen Conversion-Optimierung strategisch und binden Sie als Kunden mit in den Prozess ein. Wir legen gemeinsam mit Ihnen individuelle und realistische Ziele fest, die Sie mit einer Conversion-Optimierung erreichen können. Dabei gehen wir analytisch vor und messen die Zielvorhaben Ihrer Website kontinuierlich. Die gewonnenen Erkenntnisse stetiger Beobachtung und Analyse setzen wir gemeinsam mit Ihnen um und legen dabei einen großen Wert auf eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit.


Conversion-Rate-Optimierung Agentur aus Hannover

Unsere Leistungen für eine erfolgreiche Conversion-Rate-Optimierung:

Ein elementarer Baustein der Conversion-Optimierung ist die Messung und Analyse von Daten. So kann festgestellt werden, welche Key Performance Indicators (KPIs) als Benchmark genutzt werden können und wo Handlungsbedarf besteht, um die User Experience (UX) und den gesamten Aufbau Ihrer Website zu verbessern. Wir helfen Ihnen dabei Ihr Zielvorhaben festzulegen und wichtige Analyse-Tools in Ihre Website einzubinden, um herauszufinden, welche Bereiche zur Conversion-Optimierung beitragen.
Bei A/B Tests werden zwei Versionen einer Website oder eines Newsletters miteinander verglichen, um festzustellen, welche der beiden Versionen besser performt. Die unterschiedlichen Versionen A und B werden den Nutzern per Zufallsprinzip angezeigt. Schließlich kann herausgefunden werden, welche der beiden Versionen die besseren Ergebnisse erzielt, sodass daraufhin entsprechende Strategien abgeleitet werden können. So kann zum Beispiel durch einen A/B Test herausgefunden werden, an welcher Stelle die Zustimmung für die Nutzung von Cookies am ehesten akzeptiert werden. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung und Durchführung von A/B Tests und setzen die gewonnenen Erkenntnisse gemeinsam mit Ihnen um.
Eine Heatmap visualisiert bestimmte Daten in Form eines Klick-Bildes. Dabei werden beispielsweise die Interaktionen Ihrer Website-Besucher visuell darstellt. Die Darstellungsform nennt sich Heatmap, da häufig Farben verwendet werden, die von einer Wärmebildkamera produziert werden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Bereiche der Website besonders viel Aufmerksamkeit bekommen und welche Bereiche optimiert werden sollten. Die warmen Farben zeigen dabei, wo die Aufmerksamkeit der Besucher am höchsten ist und die kalten Farben zeigen Bereiche, die eine geringe Aufmerksamkeit erzielen. Es gibt verschiedene Tools wie hotjar, die implementiert werden können, um eine Heatmap zu erstellen und die dazu dienen, die Interaktionen der User zu analysieren. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung und Auswertung von Heatmaps und liefern Ihnen konkrete Lösungen, um bestimmte Bereiche Ihrer Website zu optimieren.
Hierunter fallen alle Maßnahmen zur Verbesserung des Website-Layouts, damit Besucher eine bestimmte Aktion vornehmen. Schon die Farbgebung oder Anordnung von Buttons oder Links kann einen erheblichen Einfluss auf die Wahrnehmung und die Bereitschaft zum Klick haben.
mitarbeiter-analyse

Wir helfen Ihnen dabei Ihre Ziele im Bereich Conversion-Optimierung zu erreichen.

Es gibt nicht die eine Strategie, die jedem Unternehmen dabei hilft, Conversion-Rates zu optimieren und dadurch Umsätze zu steigern. Vielmehr kommt es darauf an, individuelle Maßnahmen abzuleiten und die für Ihr Unternehmen optimale Strategie herauszuarbeiten.

Unser Conversion-Optimierung Prozess

  1. Wir starten mit einer Analyse und ermitteln den Status quo von Nutzer-Bewegungen und -interaktionen und gleichen diese mit den gesetzten KPIs oder betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ab – legen Ihre Conversion-Rate fest.
  2. Dann gehen wir in die Planung über und leiten aus der Analyse Potentiale auf Grundlage von Schwachstellen ab.
  3. Wir entwickeln ein Konzept, welches Inhalte, Gestaltung, Nutzerführung (z.B. Navigation, Links und Call to Action-Elemente) berücksichtigt.
  4. Optional starten wir mit dem Testing (A/B-Test) – legen dafür zuvor notwendig Richtlinien fest und werten die Ergebnisse aus.
  5. Dann erfolgt die Implementierung auf Grundlage der Testergebnisse. Die einzelnen Optimierungsmaßnahmen werden dokumentiert und natürlich auch weiter beobachtet (Monitoring) – wenn notwendig nachjustiert.

workflow-2

Verankern Sie Conversion Optimierung fest in Ihre Online Marketing-Strategie.

Jede Veränderung auf Ihrer Website, in Ihrem Online-Shop oder auf Ihrem Newsletter kann positive wie auch negative Auswirkungen auf die Erreichung Ihrer Ziele haben.

Wir beraten Sie mit individuell auf Sie abgestimmten Maßnahmen zum Thema Conversion-Optimierung und unterstützen Sie bei der Wahl eines geeigneten Analyse-Tools. Dabei messen, analysieren und beobachten wir bestimmte Kennzahlen, um gemeinsam mit Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!

Senden Sie uns ein paar Infos und wir vereinbaren einen Termin am Telefon oder vor Ort für ein erstes Gespräch.

Jetzt anfragen!

Kostenlos und unverbindlich.