News aus der Internetagentur – frisch aus Hannover

Relaunch des Auftritts dr-richter.de auf Basis von TYPO3 und Responsive

  • Veröffentlicht am 23.06.2016

dr-richter.de – ein umfangreicher Webseite-Relaunch mit hohen Ansprüchen, effizient konzipiert und mit modernsten Web-Technologien auf Basis von Typo3 umgesetzt.

Dr. Richter trat mit hohen Anforderungen und Erwartungen für einen Relaunch seiner Webseite an uns heran. Verständlich: bei seiner anspruchsvollen Klientel ist ein professioneller Webauftritt die Basis für erstklassiges Reputationsmanagement. So bilden seine vier Kompetenzbereiche die Grundlage für die Struktur seiner Homepage – ergänzt um die Informationen über ihn als Person.

Nach einer konkreten Bedarfsermittlung in Form eines Workshops wurde goldorange beauftragt, den Relaunch der Website anzugehen und in diesem Zuge sogar mehrere Websites zu unterschiedlichen Kompetenzfelder zu einer zu verschmelzen.

Warum lässt sich dieser Website Relaunch auch als „Neustart“ bezeichnen?

Im Workshop zum Relaunch wurde schnell klar, dass es keine einheitliche und klare Markenpositionierung gab. Kompetenzfelder wurden einzeln bespielt und konnten von außen als Ganzes nicht wahrgenommen werden. So galt es der Marke Dr. Richter im digitalen Umfeld einer Neuausrichtung zu unterziehen. Der Website-Relaunch ist der Startschuss zur Neupositionierung der gesamten Marke Dr. Richter.

Webdesign & Webentwicklung abgestimmt auf die Anforderungen

Aufgrund der ermittelten technischen wie auch redaktionellen Anforderungen, hat die hannoversche Internetagentur goldorange die Internetpräsenz mit dem Contentmanagementsystem TYPO3 aufgebaut.

  • Webdesign mit höchstem Anspruch an Bedienung und optimaler Nutzerführung ausgerichtet am Bedarf der Nutzer.
  • Einfache Kontaktmöglichkeiten – auf die jeweiligen Unternehmen der Dr. Richter Unternehmensgruppe abgestimmt, gibt es unterschiedliche Kontaktboxen zur einfachen und schnellen Kontaktaufnahme.
  • Mobilfähige Website mit responsive Webdesign – heute eine Grundvoraussetzung, um langfristig erfolgreich zu sein und das wachsende Trafficpotenzial mobiler Besucher auszuschöpfen.
  • Einfache und intuitive Bedienbarkeit (Usability) – eine Hauptnavigation über die mit wenigen Klicks Unterseiten erreicht werden können - auch für mobile Endgeräte optimiert.
  • Redaktionelle Abläufe im Backend wurden weitestgehend auf einen einfachen und schnellen Workflow ausgerichtet. Inhalte können eigenständig redaktionell im CMS Typo3 verwaltet werden. Wiederkehrende Elemente wurden separat abgelegt und können zentral bearbeitet werden.
  • Einbindung von externen Inhalten – so können z.B. RSS-Feeds einfach und schnell auf den Seiten redaktionell eingebunden werden.
  • Zentrale Datenverwaltung innerhalb Typo3 zur Verwaltung von Inhalten (Bildergalerien, News oder Blogs).
...und vieles mehr

Responsives Webdesign – mobile Ansprüche erfüllen

Mit dem CMS TYPO3 lassen sich Websites im responsiven Design umsetzen. So entspricht die Anzeige auf Smartphones und Tablets inhaltlich auch die der Desktop-Version – es wird eine konsistente Darstellung der Inhalte gewährleistet. Für die Umsetzung des Responsive Designs eignet sich das Twitter-Bootstrap-Framework - welches auch bei diesem Website-Projekt zum Einsatz kommt.

Seit 2015 ist „Mobile Friendly“ ein wichtiger Rankingfaktor bei Google. Um auf den vorderen Plätzen der Google Suchergebnisse gelistet zu sein, ist es unverzichtbar, die korrekte Darstellung auf mobilen Geräten zu berücksichtigen und Seiten schnell auszuliefern.

Warum auch Sie Ihre Website mit TYPO3 realisieren sollten?

Weil Sie auf unsere Erfahrung und Expertise beim Einsatz des TYPO3 Content Management System zurückgreifen können. Vielleicht dürfen wir Ihre Website oder Onlineshop mit TYPO3 – dem Open Source Content-Management-System realisieren?! Wir erzählen Ihnen gern, warum wir Ihre TYPO3 Agentur aus Hannover sind und unterstützten Sie gern bei der Konzeption und Entwicklung von nutzerfreundlichen Webseiten.